© Segelflugschule Oerlinghausen 2017
Robert-Kronfeld-Str. 11
33813 Oerlinghausen
Tel.: 05202-9969-0
Fax.: 05202-9969-99
NAVIGATION
Wir wünschen allen Freunden und Gästen unseres Hauses eine unvergesslich schöne Zeit in der einzigartigen
Segelflugschule                      Oerlinghausen

Flugplatz Oerlinghausen -EDLO

Beheimatet ist die Segelflugschule Oerlinghausen auf dem Flugplatz Oerlinghausen - EDLO im Luftsportzentrum Oerlinghausen, direkt am Teutoburger Wald, wo seit 1927 der Segelflug betrieben wird. In Ergänzung zu ihrem Namen bildet die Segelflugschule Oerlinghausen auch Piloten & Pilotinnen im Motorflug sowie im Ultraleichtflug aus. Der Flugplatz Oerlinghausen wird betrieben von der Flugplatzgemeinschaft e.V. Oerlinghausen, kurz: FGOe, dem Zusammenschluss der 13 am Flugplatz Oerlinghausen Luftsport betreibenden, eingetragenen und als gemeinnützig anerkannten Vereinen. Die FGOe besteht seit 1952, in den Mitgliedsvereinen betreiben ca. 1000 Mitglieder Luftsport. Es sind mehr als 100 Segelflugzeuge in Oerlinghausen stationiert. Der Flugplatz Oerlinghausen kann die meisten Segelflug-Starts (ca. 25.000) pro Jahr in Europa verzeichnen. Hier fliegen auch Motorsegler, Ultraleicht-, Motor- und Modellflugzeuge, Drachen, Gleitschirme und Ballone. Die Anlage liegt landschaftlich überaus reizvoll mitten im Erholungsgebiet Teutoburger Wald und ist daher auch ein beliebtes Ausflugsziel.
Im Frühjahr zieht es große Teile der Segelflugschule nach

SONDRIO / Italien

Hier genießen wir in vollen Zügen die Gastfreundschaft Südtirols, lernen intensiv die alpine Fliegerei kennen und erleben emotional und physisch die Einmaligkeit des Wellenfluges. Da wir als Lustmenschen davon nicht genug bekommen, geht es im Spätsommer nach

LaMotte du Caire / Frankreich

Mit der Winde an den Hang und von dort ins Bergmassiv der Hochalpen - intensiver lässt sich die Alpenfliegerei nicht erleben. Bei zuverlässig wunderschönem Wetter zeigen unsere Fluglehrer in Doppelsitzern unseren Gästen das Atem raubende Erlebnis des Fluges unter und über den majestätischen Zinnen der französischen Alpen. Das ganze Team der Segelflugschule Oerlinghausen besteht aus einer ambitionierten Vielfalt von hauptamtlich tätigen und ehrenamtlich wirkenden MENSCHEN. Menschen, die nicht nur von der Freude am Fliegen sprechen, sondern durch ihren Einsatz diese FREUDE für andere Menschen erlebbar machen.
Anflugdaten Anflugdaten Zurück zu Über uns Zurück zu Über uns Flugbetrieb Flugbetrieb
© Segelflugschule Oerlinghausen 2017
Robert-Kronfeld-Str. 11
33813 Oerlinghausen
Tel.: 05202-9969-0
Fax.: 05202-9969-99
NAVIGATION
Wir wünschen allen Freunden und Gästen unseres Hauses eine unvergesslich schöne Zeit in der einzigartigen
Segelflugschule                      Oerlinghausen

Flugplatz

Oerlinghausen -EDLO

Beheimatet ist die Segelflugschule Oerlinghausen auf dem Flugplatz Oerlinghausen - EDLO im Luftsportzentrum Oerlinghausen, direkt am Teutoburger Wald, wo seit 1927 der Segelflug betrieben wird. In Ergänzung zu ihrem Namen bildet die Segelflugschule Oerlinghausen auch Piloten & Pilotinnen im Motorflug sowie im Ultraleichtflug aus. Der Flugplatz Oerlinghausen wird betrieben von der Flugplatzgemeinschaft e.V. Oerlinghausen, kurz: FGOe, dem Zusammenschluss der 13 am Flugplatz Oerlinghausen Luftsport betreibenden, eingetragenen und als gemeinnützig anerkannten Vereinen. Die FGOe besteht seit 1952, in den Mitgliedsvereinen betreiben ca. 1000 Mitglieder Luftsport. Es sind mehr als 100 Segelflugzeuge in Oerlinghausen stationiert. Der Flugplatz Oerlinghausen kann die meisten Segelflug-Starts (ca. 25.000) pro Jahr in Europa verzeichnen. Hier fliegen auch Motorsegler, Ultraleicht-, Motor- und Modellflugzeuge, Drachen, Gleitschirme und Ballone. Die Anlage liegt landschaftlich überaus reizvoll mitten im Erholungsgebiet Teutoburger Wald und ist daher auch ein beliebtes Ausflugsziel.
Im Frühjahr zieht es große Teile der Segelflugschule nach

SONDRIO / Italien

Hier genießen wir in vollen Zügen die Gastfreundschaft Südtirols, lernen intensiv die alpine Fliegerei kennen und erleben emotional und physisch die Einmaligkeit des Wellenfluges. Da wir als Lustmenschen davon nicht genug bekommen, geht es im Spätsommer nach

LaMotte du Caire / Frankreich

Mit der Winde an den Hang und von dort ins Bergmassiv der Hochalpen - intensiver lässt sich die Alpenfliegerei nicht erleben. Bei zuverlässig wunderschönem Wetter zeigen unsere Fluglehrer in Doppelsitzern unseren Gästen das Atem raubende Erlebnis des Fluges unter und über den majestätischen Zinnen der französischen Alpen. Das ganze Team der Segelflugschule Oerlinghausen besteht aus einer ambitionierten Vielfalt von hauptamtlich tätigen und ehrenamtlich wirkenden MENSCHEN. Menschen, die nicht nur von der Freude am Fliegen sprechen, sondern durch ihren Einsatz diese FREUDE für andere Menschen erlebbar machen.
Anflugdaten Anflugdaten Zurück zu Über uns Zurück zu Über uns Flugbetrieb Flugbetrieb