© Segelflugschule Oerlinghausen 2017
Robert-Kronfeld-Str. 11
33813 Oerlinghausen
Tel.: 05202-9969-0
Fax.: 05202-9969-99
NAVIGATION
Wir wünschen allen Freunden und Gästen unseres Hauses eine unvergesslich schöne Zeit in der einzigartigen
Segelflugschule                      Oerlinghausen

MF - Nachtflugausbildung

Der VFR Nachtflug ist eine ganz besondere optische und emotionale Erfahrung für jeden Motorflieger! Unsere FI Motorflug werden sie außerordentlich gerne in die exklusive Welt des VFR- Nachtfluges einweisen. Zielgruppen Lizenzinhaber PPL A Lizenzinhaber LAPL A (benötigen zuerst Funknavigationsausbildung) Voraussetzungen: Fliegerische Fitness Sichere Beherrschung der Funknavigation 1) Sichere Beherrschung der Fluglageinstrumente 1) 1) Falls kein ausreichender Trainingsstand vorhanden, empfehlen wir Flugnavigation +
Da in der Nacht die Beurteilung der Fluglage durch Sicht nach außen sehr eingeschränkt ist, muss die Fähigkeit das Luftfahrzeug durch Instrumente in seiner Fluglage zu halten geübt werden. Inhalt: Nach einem Checkflug werden wir den Rahmen der Vorschulung festlegen. Die Nachtflugausbildung bei uns umfasst mindestens 5 Stunden mit mindestens 10 Landungen davon 5 mit Lehrer und 5 alleine Zwei Überlandflüge auf Strecken nach IFR Charts Einer der Überlandfüge sollte nach Hannover geflogen werden Die Theorieausbildung umfasst mindestens 2 Stunden und beinhaltet unter anderem das Aufgeben von Flugplänen
Zurück zu Motorflug-Weiterbildung Zurück zu Motorflug-Weiterbildung Anmeldeformular Motorflug (PDF) Anmeldeformular Motorflug (PDF) Preise für Unterkunft und Verpflegung (PDF) Preise für Unterkunft und Verpflegung (PDF)
© Segelflugschule Oerlinghausen 2017
Robert-Kronfeld-Str. 11
33813 Oerlinghausen
Tel.: 05202-9969-0
Fax.: 05202-9969-99
NAVIGATION
Wir wünschen allen Freunden und Gästen unseres Hauses eine unvergesslich schöne Zeit in der einzigartigen
Segelflugschule                      Oerlinghausen

MF - Nachtflugausbildung

Der VFR Nachtflug ist eine ganz besondere optische und emotionale Erfahrung für jeden Motorflieger! Unsere FI Motorflug werden sie außerordentlich gerne in die exklusive Welt des VFR-Nachtfluges einweisen. Zielgruppen Lizenzinhaber PPL A Lizenzinhaber LAPL A (benötigen zuerst Funknavigationsausbildung) Voraussetzungen: Fliegerische Fitness Sichere Beherrschung der Funknavigation 1) Sichere Beherrschung der Fluglageinstrumente 1) 1) Falls kein ausreichender Trainingsstand vorhanden, empfehlen wir Flugnavigation +
Da in der Nacht die Beurteilung der Fluglage durch Sicht nach außen sehr eingeschränkt ist, muss die Fähigkeit das Luftfahrzeug durch Instrumente in seiner Fluglage zu halten geübt werden. Inhalt: Nach einem Checkflug werden wir den Rahmen der Vorschulung festlegen. Die Nachtflugausbildung bei uns umfasst mindestens 5 Stunden mit mindestens 10 Landungen davon 5 mit Lehrer und 5 alleine Zwei Überlandflüge auf Strecken nach IFR Charts Einer der Überlandfüge sollte nach Hannover geflogen werden Die Theorieausbildung umfasst mindestens 2 Stunden und beinhaltet unter anderem das Aufgeben von Flugplänen
Zurück zu Motorflug-Weiterbildung Zurück zu Motorflug-Weiterbildung Anmeldeformular Motorflug (PDF) Anmeldeformular Motorflug (PDF) Preise für Unterkunft und Verpflegung (PDF) Preise für Unterkunft und Verpflegung (PDF)