© Segelflugschule Oerlinghausen 2017
Robert-Kronfeld-Str. 11 33813 Oerlinghausen Tel.: 05202-9969-0 Fax.: 05202-9969-99
NAVIGATION
Wir wünschen allen Freunden und Gästen unseres Hauses eine unvergesslich schöne Zeit in der einzigartigen
Segelflugschule                      Oerlinghausen
SF1 Alleinflug
SF2 Thermik
SF3 Lizenz
Theorie

Segelflug - Wo?

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten der Segelflugausbildung:

1. Segelflugvereine

In Deutschland stellen die Segelflugvereine (ca. 1000) im Deutschen Aero Club das Rückrad der Segelflugausbildung dar. Die Mehrheit der Segelflugvereine bietet eine unschlagbar kostengünstige Ausbildung und sehr viel "Segelfluggemeinschaft" für alle, die sich der Magie des Fliegens nicht entziehen können oder wollen. Das kostengünstige Fliegen wird jedoch erst durch den großen Einsatz von Ehrenamt in allen Bereichen der Vereine ermöglicht. Aus diesem Grund findet der Vereinsflugbetrieb auch überwiegend an Wochenenden und Feiertagen statt. Die daraus resultierende Ausbildungszeit bis zur Segelfluglizenz beträgt im reinen Vereinsausbildungsbetrieb ca. 2 - 4 Jahre. Den passenden Verein in Nordrhein-Westfalen findet ihr natürlich im AEROCLUB-NRW.

2. Segelflugschulen

Die Segelflugschule Oerlinghausen bietet Ihnen eine weltweit einzigartige Intensivausbildung mit professionellen Segelflug LehrerInnen und Windenfahrer an. Unser Team ist fest angestellt und in der Lage hohe Qualität in kurzer Zeit zu realisieren. Bestes Beispiel hierfür ist die bei uns durchgeführte Ausbildung der angehenden Bundeswehrpiloten in 7 Wochen von 0 bis zur Lizenz. Für ganz eilige Zivilisten bieten wir diesen exklusiven Kompaktkurs für ca. 6300 € an zuzüglich Vollpension. Abzuschließen ist die Ausbildung innerhalb eines Jahres. Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Segelflug - Mindestvoraussetzungen?

Das Mindestalter beträgt 14 Jahre bei Ausbildungsbeginn und mindestens 16 Jahre bei Lizenzerwerb. Bescheinigung der Flugtauglichkeit Die erfolgreiche Teilnahme an einer Ausbildung in Sofortmaßnahmen am Unfallort Die Ausbildung und Prüfung in Theorie und Praxis
Theorie SPL
Selbststudium SPL
BZF I & II
Prüfungstermine
SF4 Weiterbildung
Schnupperflug

Segelflug - Was kostet das?

Vereinspreise

Die Segelflugvereine verfügen über unterschiedliche Finanzierungsmodelle, die in der Regel aus Aufnahmegebühr, Mitgliedsgebühr und Fluggebühr bestehen. Einige Vereine bieten Pauschalen an, andere berechnen ausschließlich nach Aufwand. Da Vereine eine Solidargemeinschaft darstellen, basiert ihre Finanzierung in der Regel auf einer Mischkalkulation. Kosten-Infos erhält man durch die Gebührenordnung des Vereins oder in jedem Fall vom Vorstand.

Unsere Gebühren & Preise

Für alle angebotenen Produkte der Segelflugschule Oerlinghausen gibt es natürlich einen entsprechenden Preis. Diesen findet man entweder auf der jeweiligen SFSOe-Internetseite, im Fuß der Seite oder auf der Seite Gebühren & Preise unter „Einchecken“.

Segelflug - Was bieten wir?

Ihre Vorteile bei einer Ausbildung in der Segelflugschule Oerlinghausen:

Unser Ziel ist ein rascher Ausbildungserfolg! Kleine Ausbildungsgruppen mit individueller Betreuung Betreuung vor, während und nach dem Fliegen Um 8:15 ein Wetter und Orga Briefing Klare Fluglehrer und Flugzeugzuteilung Hauptamtlicher Fluglehrer für den Flugbetrieb

Segelflug - Wie lange?

Ausbildungsdauer Die offiziellen Stellen sehen eine maximale Ausbildungsdauer für die Segelfluglizenz von 4 Jahren vor. In der Segelflugschule Oerlinghausen ist der Erwerb der Segelfluglizenz innerhalb 10 Ausbildungswochen realistisch. In Kombination Segelflugschule mit einem guten Vereinsausbildungsbetrieb ist das Erlangen der Segelfluglizenz nach einem Jahr wahrscheinlich. In der Segelflugschule Oerlinghausen sieht die Zeitschiene wie folgt aus (ca.): SF 1. 2 Wochen SF 2. 3 Wochen Theorie 1 Woche BZF 1 Woche SF 3. 3 Wochen Als PARTNER DER VEREINE sind wir in der Lage, die Segelflugvereine optimal in der Segelflugausbildung zu unterstützen, indem wir die Ausbildungszeit bei gleichbleibender Qualität deutlich reduzieren.

Ablauf der Segelflugausbildung

1) TeilnehmerInnen bis 26 Jahre erhalten eine Ermäßigung der Grundgebühren um 20% 2) Landegebühren Segelflug und F-Schlepp-Flugzeug sind in den Startgebühren enthalten 3) Wird bei Seilriss nicht berechnet (außer Seilrissübung)

Vergleich der Kosten für 1 Tag vs. 1 Woche

Bei einem typischen Tag mit angenommen 5 Windenstarts käme der Flugschüler auf eine Summe von ca. 173,- € / Tag. Bei einer Woche (6 Tage) errechnen sich aus allen Gebühren ca. 727,- €, was Tageskosten von ca. 122,- € ergibt.

Es folgt eine unverbindliche Übersicht auf der Basis Windenstart:

Ort: Segelflugschule Oerlinghausen Zeit: insgesamt ca. 10 Wochen SF 1 Zünde den Turbo! ca. 1250,00 € SF 2 ca. 750,00 € Theorie ca. 540,00 € BZF ca. 390,00 € SF 3 Wir bringen dich durchs Ziel! ca. 1200,00 € Summe bis Lizenz ca. 4130,00 €

Gebühren:

1. Mitgliedsgebühr bis 26 J. 21,60 € ab 27 Jahre 27,00 € 2. Grundgebühr 1) Tag 60,00 € Woche (M0.-Sa.) 200,00 € 3. Startgebühr 2) Windenstart 3) 10,00 € F-Schlepp auf 400 m 38,00 € weitere 100 m 5,60 € 4. Minutengebühr Min. 5 Minuten ab 0,90 € / Minute 5. Quaxfond Kasko-Eigenanteil 6,00 € / Tag
Gebührenliste SF (PDF) Gebührenliste SF (PDF)
Startarten
W P

Unser Tipp für ganz Eilige:

Die Powerwoche!

Noch nie war Zeit so wertvoll wie heute! Gelangweilt von dem Fernziel Segelfluglizenz? Wir bieten Dir den Turbo zum 1.Alleinflug an!
Und so geht’s: Bis zu 6 Tage Segelfliegen Bis zu 30 Windenstarts abgreifen Mit professionellen FluglehrerInnen intensiv schulen ASK 21 fliegen Simulator Schulung Quaxfond inklusive
Das besondere Angebot: 6 Tage Segelflugausbildung ab 649 €
Flyer Powerwoche (PDF) Flyer Powerwoche (PDF) Ameldung Ameldung Mindestvorraussetzungen? Mindestvorraussetzungen? Wo? Wo? Was bieten wir? Was bieten wir? Was kostet das? Was kostet das? Wie lange dauert es? Wie lange dauert es? Ganz eilig? Ganz eilig?
Die Segelflugausbildung fängt üblicherweise mit der praktischen Ausbildung an und wird im Winterhalbjahr um die theoretische Ausbildung und Sprechfunkzeugnis vervollständigt. Bereits mit 14 Jahren kann man mit der Segelflugausbildung beginnen. Nach oben gibt es keine Altersbeschränkung.

Dazu gehören:

SF 1 Erster Alleinflug SF 2 Erweiterte fliegerische Fertigkeiten Theorie Ausbildung & Theorieprüfung BZF Sprechfunkausbildung - Deutsch (II) /Englisch (I) SF 3 Überlandflug & Prüfung SF 4 Übungsflüge als Lizenzinhaber

Die häufigsten Fragen vorab:

© Segelflugschule Oerlinghausen 2017
Robert-Kronfeld-Str. 11 33813 Oerlinghausen Tel.: 05202-9969-0 Fax.: 05202-9969-99
NAVIGATION
Wir wünschen allen Freunden und Gästen unseres Hauses eine unvergesslich schöne Zeit in der einzigartigen
Segelflugschule                      Oerlinghausen
SF2 Thermik
SF3 Lizenz
Theorie
SF4 Fortbildung
Theorie SPL
Selbststu- dium SPL
BZF I & II
Prüfungs- termine
Schnupperflug

Ablauf der

Segelflugausbildung

SF1 Alleinflug

Segelflug -

Mindestvoraussetzungen?

Das Mindestalter beträgt 14 Jahre bei Ausbildungsbeginn und mindestens 16 Jahre bei Lizenzerwerb. Bescheinigung der Flugtauglichkeit Die erfolgreiche Teilnahme an einer Ausbildung in Sofortmaßnahmen am Unfallort Die Ausbildung und Prüfung in Theorie und Praxis

Segelflug - Wo?

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten der Segelflugausbildung:

1. Segelflugvereine

In Deutschland stellen die Segelflugvereine (ca. 1000) im Deutschen Aero Club das Rückrad der Segelflugausbildung dar. Die Mehrheit der Segelflugvereine bietet eine unschlagbar kostengünstige Ausbildung und sehr viel "Segelfluggemeinschaft" für alle, die sich der Magie des Fliegens nicht entziehen können oder wollen. Das kostengünstige Fliegen wird jedoch erst durch den großen Einsatz von Ehrenamt in allen Bereichen der Vereine ermöglicht. Aus diesem Grund findet der Vereinsflugbetrieb auch überwiegend an Wochenenden und Feiertagen statt. Die daraus resultierende Ausbildungszeit bis zur Segelfluglizenz beträgt im reinen Vereinsausbildungsbetrieb ca. 2 - 4 Jahre. Den passenden Verein in Nordrhein-Westfalen findet ihr natürlich im AEROCLUB-NRW.

2. Segelflugschulen

Die Segelflugschule Oerlinghausen bietet Ihnen eine weltweit einzigartige Intensivausbildung mit professionellen Segelflug LehrerInnen und Windenfahrer an. Unser Team ist fest angestellt und in der Lage hohe Qualität in kurzer Zeit zu realisieren. Bestes Beispiel hierfür ist die bei uns durchgeführte Ausbildung der angehenden Bundeswehrpiloten in 7 Wochen von 0 bis zur Lizenz. Für ganz eilige Zivilisten bieten wir diesen exklusiven Kompaktkurs für ca. 6300 € an zuzüglich Vollpension. Abzuschließen ist die Ausbildung innerhalb eines Jahres. Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Segelflug - Was bieten

wir?

Ihre Vorteile bei einer Ausbildung in der

Segelflugschule Oerlinghausen:

Unser Ziel ist ein rascher Ausbildungserfolg! Kleine Ausbildungsgruppen mit individueller Betreuung Betreuung vor, während und nach dem Fliegen Um 8:15 ein Wetter und Orga Briefing Klare Fluglehrer und Flugzeugzuteilung Hauptamtlicher Fluglehrer für den Flugbetrieb

Segelflug - Was kostet das?

Vereinspreise

Die Segelflugvereine verfügen über unterschiedliche Finanzierungsmodelle, die in der Regel aus Aufnahmegebühr, Mitgliedsgebühr und Fluggebühr bestehen. Einige Vereine bieten Pauschalen an, andere berechnen ausschließlich nach Aufwand. Da Vereine eine Solidargemeinschaft darstellen, basiert ihre Finanzierung in der Regel auf einer Mischkalkulation. Kosten-Infos erhält man durch die Gebührenordnung des Vereins oder in jedem Fall vom Vorstand.

Unsere Gebühren & Preise

Für alle angebotenen Produkte der Segelflugschule Oerlinghausen gibt es natürlich einen entsprechenden Preis. Diesen findet man entweder auf der jeweiligen SFSOe-Internetseite, im Fuß der Seite oder auf der Seite Gebühren & Preise unter „Einchecken“.

Gebühren:

1. Mitgliedsgebühr bis 26 J. 21,60 € ab 27 Jahre 27,00 € 2. Grundgebühr 1) Tag 60,00 € Woche (M0.-Sa.) 200,00 € 3. Startgebühr 2) Windenstart 3) 10,00 € F-Schlepp auf 400 m 38,00 € weitere 100 m 5,60 € 4. Minutengebühr Min. 5 Minuten ab 0,90 € / Min. 5. Quaxfond Kasko-Eigenanteil 6,00 € / Tag

Segelflug - Wie lange?

Ausbildungsdauer Die offiziellen Stellen sehen eine maximale Ausbildungsdauer für die Segelfluglizenz von 4 Jahren vor. In der Segelflugschule Oerlinghausen ist der Erwerb der Segelfluglizenz innerhalb 10 Ausbildungswochen realistisch. In Kombination Segelflugschule mit einem guten Vereinsausbildungsbetrieb ist das Erlangen der Segelfluglizenz nach einem Jahr wahrscheinlich. In der Segelflugschule Oerlinghausen sieht die Zeitschiene wie folgt aus (ca.): SF 1. 2 Wochen SF 2. 3 Wochen Theorie 1 Woche BZF 1 Woche SF 3. 3 Wochen Als PARTNER DER VEREINE sind wir in der Lage, die Segelflugvereine optimal in der Segelflugausbildung zu unterstützen, indem wir die Ausbildungszeit bei gleichbleibender Qualität deutlich reduzieren.
Gebührenliste SF (PDF) Gebührenliste SF (PDF)
Startarten
Mindestvorraussetzungen? Mindestvorraussetzungen? Wo? Wo? Was bieten wir? Was bieten wir? Was kostet das? Was kostet das? Wie lange dauert es? Wie lange dauert es? Ganz eilig? Ganz eilig?
Und so geht’s: Bis zu 6 Tage Segelfliegen Bis zu 30 Windenstarts abgreifen Mit professionellen FluglehrerInnen intensiv schulen ASK 21 fliegen Simulator Schulung Quaxfond inklusive
Flyer Powerwoche (PDF) Flyer Powerwoche (PDF) Ameldung Ameldung