© Segelflugschule Oerlinghausen 2017
Robert-Kronfeld-Str. 11 33813 Oerlinghausen Tel.: 05202-9969-0 Fax.: 05202-9969-99
NAVIGATION
Wir wünschen allen Freunden und Gästen unseres Hauses eine unvergesslich schöne Zeit in der einzigartigen
Segelflugschule                      Oerlinghausen
SF1 Alleinflug
SF2 Thermik
SF3 Lizenz
Die Segelflugausbildung fängt üblicherweise mit der praktischen Ausbildung an und wird im Winterhalbjahr um die theoretische Ausbildung und Sprechfunkzeugnis vervollständigt. Bereits mit 14 Jahren kann man mit der Segelflugausbildung beginnen. Nach oben gibt es keine Altersbeschränkung. Dazu gehören: SF 1    Erster Alleinflug SF 2    Erweiterte fliegerische Fertigkeiten Theorie Ausbildung & Theorieprüfung BZF  Sprechfunkausbildung - Deutsch (II)   /Englisch (I)                   SF 3   Überlandflug & Prüfung SF 4    Übungsflüge als Lizenzinhaber
Theorie
Theorie SPL
Selbststudium SPL
BZF I & II
Prüfungstermine
SF4 Weiterbildung
 Und so geht’s: Bis zu 6 Tage Segelfliegen Bis zu 30 Windenstarts abgreifen Mit professionellen FluglehrerInnen intensiv schulen ASK 21 fliegen Simulator Schulung Quaxfond inklusive
Schnupperflug

Die häufigsten Fragen:

Ablauf der Segelflugausbildung

Schnuppertag SF (PDF) Schnuppertag SF (PDF) Gebührenliste SF (PDF) Gebührenliste SF (PDF) Flyer Powerwoche (PDF) Flyer Powerwoche (PDF) Ameldung Ameldung Ausbildungsnachweis Segelflug Ausbildungsnachweis Segelflug SF Termine (PDF) SF Termine (PDF) Anmeldeformular Selbststudium (PDF) Anmeldeformular Selbststudium (PDF) Wohnen & Essen Wohnen & Essen SF Termine (PDF) SF Termine (PDF) Anmeldeformular zur Prüfung (PDF) Anmeldeformular zur Prüfung (PDF) Wohnen & Essen Wohnen & Essen Anmeldung Anmeldung SF Termine (PDF) SF Termine (PDF)

Claus Dieter Zink, Fotokalender Segelfliegen

Weiter auf wikipedia.org Weiter auf wikipedia.org Mindestvorraussetzungen? Mindestvorraussetzungen? Wo? Wo? Was bieten wir? Was bieten wir? Wie lange? Wie lange? Ganz eilig? Ganz eilig? Was kostet das? Was kostet das?
© Segelflugschule Oerlinghausen 2017
Robert-Kronfeld-Str. 11 33813 Oerlinghausen Tel.: 05202-9969-0 Fax.: 05202-9969-99
NAVIGATION
Wir wünschen allen Freunden und Gästen unseres Hauses eine unvergesslich schöne Zeit in der einzigartigen
Segelflugschule                      Oerlinghausen
SF2 Thermik
Lizenz
Theorie
Weiter- bildung
Theorie SPL
Selbststu- dium SPL
BZF I & II
Prüfungs- termine
Schnupperflug

Ablauf der

Segelflugausbildung

SF1 Alleinflug

Segelflug -

Mindestvoraussetzungen?

Das Mindestalter beträgt 14 Jahre bei Ausbildungsbeginn und mindestens 16 Jahre bei Lizenzerwerb. Bescheinigung der Flugtauglichkeit Die erfolgreiche Teilnahme an einer Ausbildung in Sofortmaßnahmen am Unfallort Die Ausbildung und Prüfung in Theorie und Praxis

Segelflug - Wo?

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten der Segelflugausbildung:

1. Segelflugvereine

In Deutschland stellen die Segelflugvereine (ca. 1000) im Deutschen Aero Club das Rückrad der Segelflugausbildung dar. Die Mehrheit der Segelflugvereine bietet eine unschlagbar kostengünstige Ausbildung und sehr viel "Segelfluggemeinschaft" für alle, die sich der Magie des Fliegens nicht entziehen können oder wollen. Das kostengünstige Fliegen wird jedoch erst durch den großen Einsatz von Ehrenamt in allen Bereichen der Vereine ermöglicht. Aus diesem Grund findet der Vereinsflugbetrieb auch überwiegend an Wochenenden und Feiertagen statt. Die daraus resultierende  Ausbildungszeit bis zur Segelfluglizenz beträgt im reinen Vereinsausbildungsbetrieb ca. 2 - 4 Jahre. Den passenden Verein in Nordrhein-Westfalen findet ihr natürlich im AEROCLUB-NRW.

2. Segelflugschulen

Die Segelflugschule Oerlinghausen bietet Ihnen eine weltweit einzigartige Intensivausbildung mit professionellen Segelflug LehrerInnen und Windenfahrer an. Unser Team ist fest angestellt und in der Lage hohe Qualität in kurzer Zeit zu realisieren. Bestes Beispiel hierfür ist die bei uns durchgeführte Ausbildung der angehenden Bundeswehrpiloten in 7 Wochen von 0 bis zur Lizenz.  Für ganz eilige Zivilisten bieten wir diesen exklusiven Kompaktkurs für ca. 6300 € an zuzüglich Vollpension. Abzuschließen ist die Ausbildung innerhalb eines Jahres. Bei Interesse nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Segelflug - Was bieten

wir?

Ihre Vorteile bei einer Ausbildung in der

Segelflugschule Oerlinghausen:

Unser Ziel ist ein rascher Ausbildungserfolg! Kleine Ausbildungsgruppen mit individueller Betreuung Betreuung vor, während und nach dem Fliegen Um 8:15 ein Wetter und Orga Briefing Klare Fluglehrer und Flugzeugzuteilung Hauptamtlicher Fluglehrer für den Flugbetrieb

Schnupperflug im Segelflug

Segelflugzeug im Windenstart

Zeit: max. 15 Minuten Preis: 30,00 € Passagiere: 1

Schnuppertag im Segelflug

Probieren Sie einen Tag als Segelflugschüler bei uns in der Segelflugschule Oerlinghausen. Zeit: ein Lehrgangstag (08:15h bis ca. 19:00) Preis: 145,00 €

Leistungen:

Teilnahme an einem Ausbildungsflugtag der Segelflugschule Oerlinghausen Sicherheits- und Wetterbriefing Betreuung durch unsere Segelfluglehrer 3 Flüge mit der ASK 21 im Schulungsdoppelsitzer mit Fluglehrer 1 Mittagessen in unserer hauseigenen Kantine direkt am Segelflugplatz Mit unserem Schnuppertag wollen wir Ihnen helfen, Ihre Entscheidung herbeizuführen. Unsere Fluglehrer stehen Ihnen für jegliche Fragen rund um den Segelflug zur Verfügung. Rufen Sie uns an - 05202 72477  oder schreiben sie uns eine Email oder kommen sie einfach am Flugplatztower vorbei: Stukenbrocker Weg 43 33813 Oerlinghausen Mo- Fr    09:00-13:00 Uhr & 14:00-19:00 Uhr Wir freuen uns von März bis Oktober auf Sie!

Segelflug - Was kostet das?

Vereinspreise

Die Segelflugvereine verfügen über unterschiedliche Finanzierungsmodelle, die in der Regel aus Aufnahmegebühr, Mitgliedsgebühr und Fluggebühr bestehen. Einige Vereine bieten Pauschalen an, andere berechnen ausschließlich nach Aufwand. Da Vereine eine Solidargemeinschaft darstellen, basiert ihre Finanzierung in der Regel auf einer Mischkalkulation. Kosten-Infos erhält man durch die Gebührenordnung des Vereins oder in jedem Fall vom Vorstand.

Unsere Gebühren & Preise

Für alle angebotenen Produkte der Segelflugschule Oerlinghausen gibt es natürlich einen entsprechenden Preis. Diesen findet man entweder auf der jeweiligen  SFSOe-Internetseite oder auf der Seite  Gebühren & Preise unter „Einchecken“.

Gebühren:

1. Mitgliedsgebühr bis 26 J.            21,60 € ab 27 Jahre              27,00 € 2. Grundgebühr 1) Tag            60,00 € Woche (M0.-Sa.)          200,00 € 3. Startgebühr 2) Windenstart  3)                  10,00 € F-Schlepp auf 400 m            38,00 € weitere 100 m     5,60 € 4. Minutengebühr Min. 5 Minuten ab 0,90 € / Min. 5. Quaxfond Kasko-Eigenanteil     6,00 € / Tag

Segelflug - Wie lange?

Ausbildungsdauer Die offiziellen Stellen sehen eine maximale Ausbildungsdauer für die Segelfluglizenz von 4 Jahren vor. In der Segelflugschule Oerlinghausen ist der Erwerb der Segelfluglizenz innerhalb 10 Ausbildungswochen realistisch. In Kombination Segelflugschule mit einem guten Vereinsausbildungsbetrieb ist das Erlangen der Segelfluglizenz nach einem Jahr wahrscheinlich. In der Segelflugschule Oerlinghausen sieht die Zeitschiene wie folgt aus (ca.):   SF 1. 2 Wochen SF 2. 3 Wochen Theorie 1 Woche BZF 1 Woche SF 3. 3 Wochen Als PARTNER DER VEREINE sind wir in der Lage, die Segelflugvereine optimal in der Segelflugausbildung zu unterstützen, indem wir die Ausbildungszeit bei gleichbleibender Qualität deutlich reduzieren.
W P

Unser Tipp für ganz Eilige:

Die Powerwoche!

Noch nie war Zeit so wertvoll wie heute! Gelangweilt von dem Fernziel Segelfluglizenz?  Wir bieten Dir den Turbo zum 1.Alleinflug an!
Und so geht’s: Bis zu 6 Tage Segelfliegen Bis zu 30 Windenstarts abgreifen Mit professionellen FluglehrerInnen intensiv schulen ASK 21 fliegen Simulator Schulung Quaxfond inklusive
Das besondere Angebot: 6 Tage Segelflugausbildung   ab 649 €

SF1 - Alleinflug

1. Ausbildungsabschnitt Intensivkurs

1. Alleinflug-Test Ziel: Alleinflug Dauer: ca. 1-2 Wochen Das ist das erste große Ziel der Segelflugausbildung: Der/die FluglehrerIn befindet sich nicht länger mit im Flugzeug, sondern der/die FlugschülerIn startet, fliegt und landet das Segelflugzeug unter Bodenaufsicht alleine. Nach der Bodeneinweisung wird vom ersten Tag an mit der Flugausbildung begonnen. Nach 40 bis 60 Flügen beherrscht der/die FlugschülerIn Windenstart, Platzrunde und Landung. Das ist in der Regel in zwei Wochen erreichbar, einige Schüler brauchen etwas länger.

Auszug aus den Ausbildungsinhalten:

Am Boden:

Verhalten auf dem Flugplatz Einweisung in das doppelsitziger Schulungsflugzeug

In der Luft:

Bedienung der Ruder und der Landehilfen Starten, Fliegen und Landen Diverse Flugübungen Diverse Landesituationen Einteilung der Platzrunde

Checks:

Überprüfen des SFlugzeuges vor dem 1. Start nach Checkliste Der Check vor jedem Start (Startcheck) Landecheck

Notverfahren:

Die Handhabung des Rettungsfallschirmes Der Handlungsablauf beim Haubennotabwurf Beenden von Abkippen und Trudeln

Prüfung:

Theorieprüfung zum 1. Alleinflug Praktische Prüfung (3 Alleinflüge)

SF2 - Thermik & Skills

2. Ausbildungsabschnitt

Erlangung weiterer fliegerischer Fertigkeiten Ziel: B & C Prüfung Dauer: ca. 3 Wochen Das zweite große Ziel der Segelflugausbildung lautet: Die "B" & "C" Die Erlangung weiterer fliegerischer Fertigkeiten bezieht sich auf die Beherrschung des Segelflugzeuges in besonderen Fluglagen (außer Segelkunstflug) und auf die Fähigkeit Thermik zu fliegen.

Auszug aus den Ausbildungsinhalten:

Die "B"

Übungsflüge im Alleinflug Kreisflüge und -wechsel mit 30° Querneigung  Kreisflüge 40° und -wechsel mit 40° Querneigung Wiederholung Übung Startunterbrechung Schnellflug Thermik finden, anfliegen und zentrieren Gemeinsames Kreisen mit weiteren Segelflugzeugen Sollfahrt fliegen Theorieprüfung "B" Praktische Prüfung "B"

Die "C"

Seitengleitflug (SLIP) Wiederholung Übung Startunterbrechung Demonstration und Erfliegen von Kompasskursen Erfliegen von weiteren Segelflugzeugmustern Min. 1 Alleinflug mit einer Mindesftlugdauer von 30 Minuten Theorieprüfung "C" Praktische Prüfung "C"

Theorie SPL

Unterrichtssystem

Wir bieten ein hoch flexibles Unterrichtssystem mit zwei Varianten an:

Variante 1:

 

Jeder Teilnehmer kann einen Kompaktlehrgang belegen

Variante 2:

 

Einzelne Unterrichtsfächer / Tage belegen.

Ergänzt werden diese Varianten durch:

C-Training:

 

nach Vereinbarung abends an unseren PCs im Kompaktlehrgang am Mittwoch ganztägig

Unterrichtsfächer

Luftrecht Meteorologie Navigation Grundlagen des Fliegens Betriebliche Verfahren Flugleistung und Flugplanung Allgemeine Luftfahrzeugkunde Menschliches Leistungsvermögen

Benötigte Unterlagen zur Prüfung

Nachweis über bereits erfolgte theoretische Ausbildung Kopie Ausbildungsnachweis Führungszeugnis Antragsart O (max.1 Jahr alt) Kraftfahrtbundesamt-Auszug (max. 1 Jahr alt) Kopie Personalausweis Nachweis - Sofortmaßnahme am Unfallort (max. 2 J. alt) Tauglichkeitszeugnis Kopie der letzten Seite des Flugbuches

Selbststudium

Das Selbststudium der Segelflugschule Oerlinghausen setzt die neuesten Richtlinien und Gesetze in der Europäischen Luftfahrtgesetzgebung um. Das Selbststudium ist eine elegante Lösung für Menschen, die wenig Zeit haben und doch eine persönliche Betreuung beim Erlernen des umfangreichen Theoriestoffs wünschen. Modul   Lehrbriefe     Monate         Grundlehrgang 16 3 Prüfungslehrgang 17 3 Motorsegler Berechtigung   7 2 Segelflugschule Oerlinghausen Robert Kronfeldstrasse 11 33183 Oerlinghausen Email:    info@segelflugschule-oerlinghausen.de Web:     www.segelflugschule-oerlinghausen.de Tel. Zentrale:    + 49 5202 99 69 0

Gebühren Selbststudium Segelflug:

Typ              Preis         Grundlehrgang      135,00 € Prüfungslehrgang         135,00 € Motorsegler Berechtigung           120,00 €     

Segelflug - Theorie

Modern

Unser Theorie-Unterricht erfolgt in speziellen Seminarräumen. Die eingesetzten Medien befinden sich auf dem jeweils neuesten Stand.

Ziel

Der Unterricht ist auf das erfolgreiche Abschließen der theoretischen Prüfung ausgerichtet, beinhaltet aber auch wichtiges Hintergrundwissen und ist für alle Altersgruppen kurzweilig.

Individuell

Da sich erfahrungsgemäß immer wieder einzelne Fragestellungen ergeben, ist die individuelle Unterrichtsbetreuung unser Standard.

Zeit

Der Unterrichtstag beginnt um 9:00 Uhr, pausiert während der Mittagspause zwischen 13:00 Uhr - 14:00 Uhr und endet um 20:00 Uhr. Insgesamt werden täglich 10 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten gehalten. Mittwochs ist Zeit für Selbststudium / Fragekatalog.

Theorie BZF I / II

Unser Team bringt sie schnell, kompetent und erfolgreich durch Lehrgang und Prüfung zum Sprechfunkzeugnis. Sie wählen einfach zwischen BZF II (Deutsch) oder BZF I (Englisch) und erhalten in Folge sehr erfüllte Tage in Oerlinghausen. Termine BZF II Theorie un Praxis   Preise BZF II (Theorie und Praxis)              250,00 € BZF I (Praxis) 140,00 € Die abgeschlossene Teilnahme an einem theoretische Unterricht (Luftrecht) ist Vorraussetzung für die praktische Ausbildung BZF II. Die Voraussetzung für den BZF I Kurs ist ein abgeschlossener BZF II Kurs. Sondervereinbarungen nur in Absprache mit dem BZF Lehrer.

Prüfung:

Die Prüfung findet für NRW in Köln statt.

Weitere Prüfungsorte:

Berlin, Bremen, Echbörn, Reutlingen und München.

Benötigte Unterlagen zur Prüfung:

Für die Zulassung zur Prüfung benötigt ihr ein Anmeldeformular

Unterbringung:

Die Segelflugschule verfügt auch über das Angebot von Einzel- & Doppelzimmer mit Frühstück, Halb- und Vollpension.

Gebühren BZF I / II

Theorie & Praxis 1) 30 Stunden 250,00 EUR Praxis 1) 20 Stunden 140,00 EUR 1) Vor dem Praxisunterricht muss ein Luftrechtunterricht erfolgreich abgeschlossen sein.

Theorie Termine

Prüfungstermine Bez. Reg. Münster

Bezirksregierung Münster Domplatz 1-3 - Raum 114 48143 Münster Herr Stüper 0251 411 1719      

SF3 - Lizenz SPL

Ein Segelflugschein ist eine Pilotenlizenz, die berechtigt, ein Segelflugzeug eigenverantwortlich zu führen. In Europa werden die Standards dafür durch die Joint Aviation Authorities (JAA) vereinheitlicht. Grundlage in der Bundesrepublik Deutschland ist die Verordnung (EU) Nr. 1178/2011 vom 3. November 2011 zur Festlegung technischer Vorschriften und von Verwaltungsverfahren in Bezug auf das fliegende Personal in der Zivilluftfahrt gemäß der Verordnung (EG) Nr. 216/2008 des Europäischen Parlaments und des Rates.
Ausbildungsnachweis Segelflug Ausbildungsnachweis Segelflug Mindestvorraussetzungen? Mindestvorraussetzungen? Wo? Wo? Was bieten wir? Was bieten wir? Wie lange? Wie lange? Ganz eilig? Ganz eilig? Was kostet das? Was kostet das? Schnuppertag SF (PDF) Schnuppertag SF (PDF) Anmeldung Anmeldung Gebührenliste SF (PDF) Gebührenliste SF (PDF) Flyer Powerwoche (PDF) Flyer Powerwoche (PDF) Ameldung Ameldung SF Termine (PDF) SF Termine (PDF) Anmeldeformular zur Prüfung (PDF) Anmeldeformular zur Prüfung (PDF) Wohnen & Essen Wohnen & Essen Anmeldung Anmeldung SF Termine (PDF) SF Termine (PDF) SF Termine (PDF) SF Termine (PDF) Weiter auf wikipedia.org Weiter auf wikipedia.org Anmeldeformular Selbststudium (PDF) Anmeldeformular Selbststudium (PDF) Wohnen & Essen Wohnen & Essen

Claus Dieter Zink, Fotokalender Segelfliegen